Pneumatisch Fördern mit Gericke

Pneumatic Conveying

Der Branchenführer. Eine der wichtigsten Anforderungen an ein pneumatisches Fördersystem ist ein reibungsloser, schonender Produkttransfer, der Kosten senkt und damit die Wettbewerbsfähigkeit erhöht. Gericke hat einzigartige pneumatische Fördersysteme entwickelt, die maximalen Produktschutz mit minimalem Förderluftverbrauch verbinden. Selbst zähfliessende Produkte, abrasives, zerbrechliches Material oder Material mit breiter Korngrössenverteilung, können mit erhöhter Effizienz und Sicherheit gefördert werden.

Mit der Erfahrung von mehr als 9'000 installierten Fördersystemen kann Gericke die für Ihre Anwendung am besten geeignete Technologie anbieten:

1. Dichtstrom-Überdruckförderung: 

  • Sehr schonende und langsame Förderung mit PulseFlow PTA
  • Sichere Förderung über weite Strecken mit DenseFlow PHF
  • Höchste Betriebseffizienz bei minimalem Förderluftverbrauch
  • Fördern von einem Ausgangspunkt zu mehreren Empfangsvorrichtungen

2. Dünnstrom-Überdruckförderung:

  • Universelle Fördertechnik
  • Geringer Platzbedarf am Ausgangspunkt
  • Kostengünstig
  • Fördern von einem Ausgangspunkt zu mehreren Empfangsvorrichtungen

3. Saug-(Unterdruck-)förderung:

  • Einfache Bedienung für Distanzen bis zu 30 m
  • Kostengünstig
  • Fördern von mehreren Ausgangspunkten zu einer Empfangsvorrichtung

Vorteile der pneumatischen Fördersysteme von Gericke

  • Niedrige Betriebskosten
  • Geschlossene und staubdichte Systeme
  • Zuverlässig und robust
  • Hygienisches Design
  • Minimale Entmischung
  • Minimaler Verschleiss an Rohrbögen und Leitungen
  • Automatisierter und sicherer Betrieb